AFS Flugagentur

3D Flugsimulator Laage

F-4 F Phantom II fliegen
Rostock

Nur für kurze Zeit ! 129 €
Aktionspreis inkl. MwSt.
97 €   
Gutschein Anzahl:

Name d.Gastes:

Ihre E-Mail:

Wunschtermin:


Gutschein als PDF, Zustellzeit 24 Stunden, frei übertragbar, 3 Jahre gültig

Fliegen Sie den legendärsten westlichen Kampfjet

Fliegen Sie die legendäre McDonnell F-4 F Phantom II in diesem einzigartigen hochmodernen 3D Flugsimulator. Die McDonnell F-4 F Phantom II konnte problemlos bei jedem Wetter eingesetzt werden und war ein zweisitziges, überschallfähiges Jagdflugzeug mit hoher Reichweite. Die F-4 F Phantom II befand sich über 40 Jahre lang in der Bundesrepublik Deutschland im Dienst. Die Maschinen wurden bei den JG 71, 73 und 74 eingeführt. Das JG 73 „Steinhoff“ wurde zwischen 2004 und 2006 und das JG 74 wird bis Ende 2008 auf den Eurofighter umgerüstet. Das hochleistungsfähige Kampfflugzeug Eurofighter löste die veralteten McDonnell F-4 F Phantom II ab. Die Außerdienststellung erfolgte beim JG 71 „Richthofen“ mit dem Fly Out Pharewell am 29.07.2013. Jetzt Ihr Gutschein-Ticket 3D Flugsimulator Laage bestellen und nostalgisch mit der McDonnell F-4 F Phantom II im Überschall fliegen.
Veranstalter:
Homepage:
Support:
AFS-sim 3D Simulator
https://www.afs-sim.de
info@afs-sim.de

Teilnahmebedingungen

  • Normale physische Verfassung
  • Mindestalter 7 Jahre
  • Normale Bewegungsfreiheit zum Einsteigen ins Cockpit
  • Kein Vorwissen erforderlich

Dauer 3D Flugsimulator Laage

  • Gesamtdauer ca. 80 Minuten
  • 60 Min. Flugzeit 3D Flugsimulator Laage
  • Flugzeit ist die Zeit vom Start bis zur Landung

Wetter

  • Wetterunabhängig

Teilnehmer und Zuschauer

  • Der Gutschein ist für eine Person gültig
  • 2 Zuschauer mit Absprache

Ausrüstung und Kleidung

  • Bequeme, leichte Kleidung
  • Bitte festes Schuhwerk für die Seitenruder Pedalen
  • Z.B. Turnschuhe oder Halbschuhe

Leistungen 3D Flugsimulator Laage

  • Begrüßung zum F-4 F Phantom II Flugsimulator Laage in 3D
  • Detaillierte Flugplanung durch erfahrenen Piloten
  • Verfahrenslisten für Flugmanöver: Looping, Rolle u.a.
  • Vertrautmachen mit den Instrumenten, z. B. dem Autopilot
  • Auswahl des gewünschten Wettermodells
  • Start, Navigationsflug
  • Training von Flugmanövern und Kunstflug
  • Touch and Goes in Brandenburg
  • Rundflug über Rügen und Ostseeküste
  • Landetraining Flugplatz Rostock-Laage
  • Fliegen Sie Ihr Wunschprogramm, z. B. über Ihr Wohngebiet
  • Trainieren Sie Starts, Landungen und Flugmanöver
  • In der Datenbank sind alle bekannten Flugplätze der Welt verfügbar
  • Ca. 24.000 Flugplätze
  • Kaffee oder Softdrink
  • Simulatorflug bestellen

Virtueller 3D Flugsimulator Laage

  • 3D Anzeigetechnik durch mehrere im Raum angeordneten 3D Beamer
  • Sensoren zur Steuerung des Track IR und 3D Sichtsystems
  • Einsatz neuester Rechner- und Grafigsysteme
  • Hochauflösende Landklassen: Städte, Felder, Wiesen, Wälder
  • Für alle Jahreszeiten und für die ganze Welt
  • Objekttexturen wie Häuser & Bäume
  • Flüsse und Küstentexturen
  • Highways & Straßentexturen mit sichtbaren Fahrzeugen
  • In Asien mit auffälligen Reisfeldern
  • In Afrika & Mittelamerika mit Savannen und Urwaldflächen
  • Eindrucksvolle Wüstenlandschaften
  • Spiegeleffekte des Wassers bei Tag, Dämmerung und Nacht
  • F-4 F Phantom II Flugsimulator Laage in 3D

Wetterdarstellungssystem

  • Wetterthemen für alle Jahreszeiten
  • Simulation einer idealen Wetterzyklone
  • Insgesamt 73 autogenen Himmels-Texturen
  • 256 Wolkenarten mit photorealistischen Wolkenstrukturen
  • Sonnenaufgangs- und Untergangseffekte
  • Sonneneffekte für verschiedene Jahreszeiten
  • Simulation von Kumulus-, Kumulusnimbus-, Stratus- und Cirruswolken
  • Simulatorflug bestellen
Erlebnisbericht schreiben:
PDF Gutschein bestellen:     

Ihre E-Mail:     

Erlebnisberichte F-4 F Phantom II Flugsimulator Laage in 3D

Thilo Krüger aus Dortmund :
31. April 2018
Wie sicherlich viele andere vor mir habe auch ich einen 3D Flug im Simulator der F-4 Phantom in Laage bei Rostock geschenkt bekommen und war natürlich dementsprechend ungeduldig beim Warten auf den grossen Tag. Die Terminvereinbarung erfolgte ohne Probleme. Meinen Termin habe ich mir auf einen Samstag um 11 Uhr gewählt, damit ich das Erlernte (trotz Sonnenschein) sofort umsetzen bzw. ausprobieren kann. Direkt nach Ankunft wurde ich sehr freundliche begrüßt und es war bereits von Beginn eine sympatische Atmosphäre, welche einen Grossteil daran ausmacht, dass die geplante Zeit von 1,5 Stunden leider rasend schnell vorbei geht - natürlich ohne auch nur im geringsten enttäuscht zu sein! Ein Flug von Laage nach Rügen, Rostock zurück nach Laage mit einer Sichtflug Landung und von New York zum World Trade Center. Natürlich habe ich die geplante Strecke akzeptiert; man darf jedoch nicht ausser Acht lassen, dass selbstverständlich auch auf eigene Flugrouten-Wünsche eingegangen wird. In meinem Fall habe ich als Hobby-Pilot den Schwerpunkt auf Kunstflugmanöver wie Loopings gelegt und einen Start mit Nachbrenner inklusive aller Erklärungen angefragt: Wunsch wurde Top erfüllt, hier erneut ein Dankeschön! Nach dem Briefing war es dann soweit: Der Einstieg in die visuelle Pilotenkabine der F-4 Phantom. Diese wurde 1:1 abgebildet und bietet sämtliche Details die man auch in einer legendären echten Phantom findet. Das Teil ist ja bekanntlich für Flugzeugträgerstarts und Landungen ausgelegt, einschl. Fanghaken. Man merkt wirklich, dass man neben sich einen überaus erfahrenen Instruktor sitzen hat: Die Erklärungen wurden bis ins Detail beschrieben, ohne dabei den eigentlichen „Kapmfpiloten“ zu überfordern. Für mich war der F-4 F Phantom II Flugsimulator ein besonderes Erlebnis, welches mir mit Sicherheit noch lange in Erinnerung bleiben wird. Von meiner Seite aus also eine ganz klare Empfehlung als Erlebnis, ein gigantisches Dankeschön! Ein Herausforderungstipp an alle künftigen Piloten eine Landung auf einem schwankenen Flugzeugträger der Nimitzklasse mitzumachen, mit vielen Schweissperlem auf der Stirn.

Niklas Müller aus Hamburg :
24. Mai 2018
Um es vorweg zu nehmen - der Vormittag im 3D Flugsimulator war ein richtiger Knaller ! Nach einer ausführlichen Einweisung in die Technik und Erklärung im räumlichen Cockpit sind wir auf unsere erste Flugstrecke, die uns von Laage-Rostock nach Trollenhagen-Neubrandenburg führte, alles unter realen Bedingungen incl. des verschneiten Mecklenburg-Vorpommern. Als ich dann dran war, das Flugzeug mit dem Nachbrenner von der Startbahn zu donnern, war es mir klar, wie agil so ein Kampfjet auf kleinste Lenkmanöver reagiert. Vermutlich wäre ich auf Trunkenheit am Steuer geprüft worden, wenn die Flughafen-Aufsicht meine Fahrt gesehen hätte. Na gut - wir haben es dann aber geschafft und dann ging es los. Sobald dann das Flugzeug eine gewisse Höhe hatte, war es extrem entspannend. Die Landung war dann prima mit Ausnahme dass ich nach dem Touchdown einen kleinen Schwenker auf die Wiese und wieder zurück auf die Landebahn gemacht habe. Die Pedale haben ebenfalls sehr sensibel reagiert. Danach ging es dann in die Karibik zu einem Flug von der Insel Saint Martin, der berühmte Strand mit nachgelagerter Start- und Landebahn, zur Nachbar Insel Ziel Saint Barth. Beeindruckend, wenn man sieht, dass dort auch Jumbos 747 landen können - gibt es ausführlich auf YouTube anzuschauen. Zur Abwechslung waren Gewitter im Umfeld und wir mussten schauen, wie wir einigermaßen landen konnten, ohne buchstäblich vom Blitz getroffen zu werden. Der Anflug und die Landung waren dann wirklich perfekt und es gab einen großen Applaus von meiner Familie, die das Geschehen mit großem Interesse verfolgten. F-4 F Phantom II Flugsimulator Laage war ein super Erlebnis und der 3D Simulator kann süchtig nach mehr machen ! Danke für den 3D Flugsimulator Laage!

Ines Niemetz aus Bruchsal :
14. Juni 2018
Mein Mann hat Heute den 3D Simulator Flug gemacht und war total geflasht, selbst ich als "nur" Zuschauerin fand es Hammer interessant. Der Fluglehrer war super nett und lustig und ist wirklich mit Herz und Seele dabei. Seine Erfahrung ist top. Am Anfang gings ne Platzrunde über Rostock, danach zur Insel Rügen und dann zurück nach Laage, mit einer perfekten Landung, dank der guten Hilfe vom Lehrer. Wir konnten uns die Flugziele im freien Flug aussuchen. Start und Landung sind Teilweiße echt schwierig auch das Teil auszubalancieren und die richtige Höhe zu halten. Ich kann den 3D Flugsimulator Laage nur jedem empfehlen ! Wirklich ein tolles Erlebnis. Fliegen wie man es sich vorstellt. Der F-4 F Phantom II Flugsimulator Laage hat richtig Spaß gemacht.

Empfehlungen F-4 F Phantom II Flugsimulator

 
Airbus A380 Flugsimulator

Nur für kurze Zeit ! 129 €
Airliner • Simulator • fliegen • mitfliegen • Cockpit

97 €
>> Mehr Infos...

 
Eurofighter Kampfjet Simulator

Nur für kurze Zeit ! 129 €
Kampfjet • Simulator • fliegen • mitfliegen • Überschall

97 €
>> Mehr Infos...

 
Pilot für einen Tag im Flugzeug

Gutschein-Ticket
Selber Fliegen • Sportflugzeug • fliegen lernen

319 €
>> Mehr Infos...
































AGBs - Widerrufsrecht - Datenschutz

Sie können mit EC, Masterkarte, VISA, PayPal, Überweisung, Vorkasse und per Rechnung bezahlen

AFS-flug -sim -design -film -aero