AFS Flugagentur

Allgemeine Geschäftsbedingungen der AFS-Flug.de - Agentur

§1 Geltungsbereich und Anbieter

Die Webseite wird von AFS-Flug.de, Inhaber: Andreas Meyer,
Otto-Intze-Strasse 11, 18299 Rostock Laage betrieben.
E-Mail: info@afs-flug.de
Für sämtliche Terminvereinbarungen, Buchungen und Nutzung von AFS-Flug.de und deren Leistungen gelten diese allgemeinen Geschäftsbedingungen. AFS-Flug.de bietet Gutschein-Tickets für Erlebnis- und Flugleistungen von Veranstaltungs-Partnern an. Die AFS-Flug.de Agentur vermittelt die Leistungen der Veranstaltungs-Partner.

§2 Vertragsschluss und Leistungen

Mit Ihrer verbindlichen Buchung, die gegenüber AFS-Flug.de in unserem Bestellformular oder per E-Mail, beauftragen Sie AFS-Flug.de mit der Vermittlung der Leistungen des gewünschten Veranstaltungs-Partners und geben ein Angebot im Sinne des § 145 BGB ab. Der Kunde verzichtet auf den Zugang einer Annahmeerklärung, § 151 S.1 BGB. Eine Ablehnung oder Nichtdurchführbarkeit Ihrer Buchung teilen wir Ihnen kurzfristig mit. Nach dem Erwerb eines Gutschein-Tickets ist der Inhaber berechtigt, das ausgewählte Erlebnis in Anspruch zu nehmen.

§3 Buchung und Zahlungsweise

Nach Eingang Ihrer verbindlichen Buchung, senden wir Ihnen das Gutschein-Ticket als PDF per E-Mail zu. Bitte beachten Sie das Widerrufsrecht unter §9. Das Gutschein-Ticket ist erst nach Zahlungseingang des Gutscheinbetrages gültig. Der Betrag ist innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt ohne Abzug zur Zahlung fällig und auf unser angegebenes Bankkonto zu überweisen. Zahlungsverzug tritt automatisch 14 Tage nach Versand des Gutschein-Tickets ein. Die angebotenen Preise sind bindend und enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer in der jeweils gültigen Höhe.

§4 Lieferung

Die Lieferung des Gutschein-Tickets erfolgt an die von Ihnen angegebene E-Mail Adresse. Lieferfristen können sich bei Nichterfüllung etwaiger Mitwirkungspflichten verlängern. Schadenersatz bei verspäteter oder nicht erfolgter Lieferung ist ausgeschlossen.

§5 Gültigkeit unserer Gutscheine

Unsere Gutschein-Tickets berechtigen zur einmaligen Durchführung beim Veranstaltungs-Partner. Unsere Gutscheine sind 3 Jahre ab Ausstellungsdatum gültig und auch auf andere Personen übertragbar. Bei Diebstahl oder Verlust von Gutschein-Tickets übernimmt AFS-Flug.de keine Haftung, ebenso bei einer möglicherweise unrechtmäßigen Einlösung des Gutschein-Tickets. Alle Gutschein-Tickets sind codiert und können nur einmal verwendet werden. Grundsätzlich ist ein Gutschein-Ticket für eine bestimmte Leistung nicht auf eine andere Leistung übertragbar. Bitte beachten Sie, dass die Buchung eines Erlebnisses oder Angebotes mindestens zwei Wochen vor dem geplanten Termin zur Inanspruchnahme vorzunehmen ist.

§6 Durchführbarkeit beim Veranstaltungs-Partner

Terminabsagen die durch den Kunden verursacht werden, führen ohne Zustimmung des Veranstaltungs-Partners zu einem Verfallen des Gutscheins. Bitte beachten Sie dazu auch die AGB's vom Veranstaltungs-Partner, welche Ihnen als PDF mit dem Gutschein-Ticket zugesendet wird.

§7 Einlösung des Gutschein-Ticket

Soweit nicht ausdrücklich geregelt, ist die Anreise zum Erlebnisort und/oder etwaige Beherbergungsleistungen nicht enthalten. Die Kosten hierfür sind von Ihnen selbst zu tragen. Die verbindliche Buchung des Erlebnisses oder des Angebots erfolgt mit Zugang der Buchungsbestätigung durch den Veranstaltungs-Partner. Wir empfehlen Ihnen daher, keine Reise- und Unterkunftsbuchungen vorzunehmen, solange Sie keine verbindliche Bestätigung der Buchung durch den Veranstaltungs-Partner erhalten haben. Bitte bringen Sie immer Ihr Gutschein-Ticket zum Leistungsort mit, denn dieser ist Ihre Eintrittskarte. Bitte händigen Sie das ausgedruckte Gutschein-Ticket beim Veranstaltungs-Partner aus.

§8 Termine und Umbuchung beim Veranstaltungs-Partner

Termine können mit den zugestellten Kontaktdaten beim Veranstaltungs-Partner vereinbart werden. Umbuchungen auf ein anderen Termin müssen schriftlich per E-Mail oder per Post erfolgen und werden vom Veranstaltungs-Partner auf dessen Realisierung geprüft und im Nachgang genehmigt oder abgelehnt.

§9 Stornierung und Widerrufsrecht

Sie haben als Käufer nach §355 BGB das Recht, innerhalb von 14 Tagen ohne Begründung den Kauf des Gutschein-Tickets kostenfrei zu widerrufen. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben müssen Sie uns eine E-Mail an:
    info@afs-flug.de
senden oder an die Adresse:
    AFS-Flug.de
    Otto-Intze-Strasse 11
    18299 Rostock Laage
Nach Ablauf dieser Frist ist ein Rücktritt vom Kauf mit Stornokosten verbunden. Bitte beachten Sie, dass die Buchung eines Erlebnisses oder Angebotes mindestens 14 Tage vor dem geplanten Termin zur Inanspruchnahme vorzunehmen ist. Eine Stornierung Ihres Gutscheines wird nur in Ausnahmefällen akzeptiert (z.B. schwere Krankheit, Todesfall). Des Weiteren muss die Stornierung in schriftlicher Form (E-Mail oder per Post) erfolgen. Dabei zählt das Datum des Eingangs der Rücktrittserklärung in unserer Geschäftsadresse.

Im Fall des Rücktritts von der Buchung, berechnet AFS-Flug.de folgende Stornierungsgebühren:
  • Nach Ablauf Ihres Widerrufsrechts (14 Tage nach Kauf) = 0 bis 100 %
  • Nach Einlösung des Gutscheins = 100 %
  • Bei Nichterscheinen beim Veranstaltungs-Partner = 100 %

§10 Gewährleistung

Grundsätzlich übernimmt AFS-Flug.de keine Garantie für das perfekte Funktionieren der hier angebotenen Leistungen des Veranstaltungs-Partners. Zudem behält sich AFS-Flug.de das Recht vor, die angebotenen Leistungsbeschreibungen und Flugprogramme zu verändern, wenn dies notwendig erscheint. Natürlich testet AFS-Flug.de ausführlich die Angebote der Parnter, um die Leistungsbeschreibung nach Möglichkeit bis zu 100% zu erfüllen.

§11 Haftung

AFS-Flug.de haftet nicht für die Erbringung der vermittelten Leistungen beim Veranstaltungs-Partner, sondern nur für die ordnungsgemäße Weiterleitung von Kundendaten an den Veranstaltungs-Partner. Die Haftung für vertragliche Pflichtverletzungen ist auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

§12 Rücktritt durch AFS-Flug.de

Bis zur Durchführung eines Erlebnisses oder Angebotes beim Veranstaltungs-Partner durch den Gutschein-Ticket Inhabers ist AFS-Flug.de berechtigt, aus wichtigem Grund vom Vertrag zurückzutreten. Ein wichtiger Grund ist insbesondere, wenn der Veranstaltungs-Partner zwischenzeitlich nicht mehr mit AFS-Flug.de kooperiert oder seinen Geschäftsbetrieb eingestellt hat, dem Veranstaltungs-Partner die Durchführung des Erlebnisses wirtschaftlich nicht zumutbar ist oder ein Fall höherer Gewalt vorliegt. Beim Rücktritt vom Vertrag aus wichtigem Grund durch AFS-Flug.de erhalten Sie den gezahlten Kaufpreis umgehend zurück. Dabei gelten die Stornierungsgebühren aus §9. AFS-Flug.de haftet ausdrücklich nicht für Folgekosten, die zum Beispiel durch Anreise und / oder Hotelübernachtung des / der Kunden entstanden sind.

§13 Datenschutz

AFS-Flug.de speichert und bearbeitet kundenbezogene Daten:
  • Name
  • E-Mail
  • Freiwillige Angaben
  • Kaufabsichten bzw. Kaufwunsch
Einsicht hat nur der o.g. Inhaber. Nach deutschem Recht ist AFS-Flug.de verpflichtet, die Daten für 10 Jahre zu speichern.

Dem Veranstaltungs-Partner werden folgende Daten übermittelt:
  • Kaufabsichten bzw. Kaufwunsch
  • Gutschein-Ticket Code
  • Ihre kundenbezogenen Daten
Die Weitergabe an Dritten wird ausgeschlossen.

Auf der Webseite sind Youtube ( https://www.youtube.com ) Videos eingebettet. Zudem werden Daten aus Google Maps und Google Suche aufgerufen. Dabei werden folgende Daten übermittelt:
  • IP Adresse
  • Server Daten
  • Ihre Suchanfragen

§14 Gerichtsstand

Gerichtsstand ist Rostock
Stand Laage bei Rostock, August 2018
Eurofighter Typhoon 3D Simulator



















AGBs - Widerrufsrecht - Datenschutz

Sie können mit EC, Masterkarte, VISA, PayPal, Überweisung, Vorkasse und per Rechnung bezahlen

AFS-flug -sim -design -film -aero